WIR PFLANZEN DIE SAMEN DER ZUKUNFT

Im letzten Jahrhundert hat sich die traditionelle Landwirtschaft bis in die Unkenntlichkeit verändert. Inustrielle Landwirtschaft wurde entwickelt, um große Nahrungsmengen für wachsende Bevölkerungen zu produzieren. Der Anstieg von Bodendegeneration, Wasserverschwendung und Pflanzensterben sind für uns nur einige Gründe, die weltweite Nahrungsmittelproduktion zu verändern. Statt das aktuelle System zu verändern, erfinden wir es neu. Anstatt an abgelgenen Orten überdimensional große Landwirtschaftsbetriebe zu bauen, die sich die Ernte und den Handel mit den angebauten Produkten konzentrieren, vertreiben wir unsere Farmen innerhalb der Stadt. Wir bauen unsere Produkte direkt dort an, wo wir leben und essen.

BERLIN, UNSERE FARM

Designt, um sich nahtlos in die Infrastrukturen unserer Städte einzufügen, können unsere Farmen übereinander gestapelt und an jeden Raum angepasst werden. Du kannst unsere 100 Infarmen überall in Berlin finden – in Supermärkten, Restaurants und Lagerhäusern. Die einzelnen Farmen sind über ein Netzwerk mit unserer zentralen Plattform verbunden und ergeben so, dass größte urbane Farmnetzwerk der Welt: mit einer Produktionskapazität die 30,000m2 Ackerland entspricht, 95% weniger Wasser, 75% weniger Dünger und keine chemischen Pestizide verwendet. Aus der Ferne können wir die Produktivität unserer Farmen überwachen und Deinen Pflanzen jederzeit genau das geben, was sie für ihr Wachstum benötigen.

FINDE UNS IN DEINER NACHBARSCHAFT

ZEIG MIR MEHR