Deutsch


1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für diese Website ist die InFarm – Indoor Urban Farming GmbH mit Sitz in der Colditzstr. 30 in 12099 Berlin. Nähere Informationen über uns entnehmen Sie bitte unserem Impressum Impressum.


2. Allgemeines

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von personenbezogenen Daten zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage erhoben werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Darüber hinaus informieren wir Sie über Ihre Rechte gegenüber uns als Verantwortlichem.


3. Datenverarbeitung auf dieser Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung dieser Website erheben und speichern wir automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese Daten sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen diese Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO:


- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferent zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/http-Statuscode
- Die jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten wird InFarm nicht bestimmten Personen zuordnen und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden auf Servern in der Europäischen Union z.B. in Deutschland gespeichert. Ein Zugriff ist allerdings auch außerhalb dieses Gebietes möglich. Nach der Verwendung zu den oben genannten Zwecken werden die Daten nach sieben Tagen von Infarm gelöscht.


4. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Anfragen an uns richten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten sowie weiteren Informationen, die wir von Ihnen benötigen. Wir nutzen die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Beantwortung von Anfragen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO.


5. Auftragsverarbeiter

Zum Teil lassen wir Ihre personenbezogenen Daten durch externe Dienstleister, wie beispielsweise unseren Webhosting-Anbieter, im Auftrag verarbeiten. Sofern erforderlich, haben wir mit allen eingesetzten Dienstleistern eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung nach Art. 28 DSGVO geschlossen.


6. Übermittlung in Drittländer

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Drittland (d.h. außerhalb der EU/ des EWR) erfolgt nur, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO erfüllt sind. Die Verarbeitung erfolgt dann auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziellen Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus oder Beachtung offiziell anerkannter vertraglicher Verpflichtungen (EU-Standardvertragsklauseln).


7. Cookies

Bei der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Ihre Browser-Einstellungen dies zulassen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies auf unserer Website ist unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Wir nutzen für den Betrieb unserer Website die folgenden Kategorien von Cookies:


- Technisch notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website uneingeschränkt nutzen können. Ohne diese Cookies können wir die von Ihnen abgefragten Dienste nicht zur Verfügung stellen.
Hierunter fallen auch sog. Session Cookies. Diese speichern eine Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.


- Analyse-Cookies
Um die Dienste unserer Website relevant, benutzerfreundlich und aktuell zu halten, verwenden wir Webanalyse-Dienste, die uns dabei helfen, das Nutzerverhalten zu verstehen (siehe auch unter Ziffer 8 Google Analytics).
Mithilfe der Cookies können Webanalyse-Dienste Ihren Browser oder Ihr Gerät erkennen und so z.B. feststellen, ob Sie unsere Website bereits zuvor aufgerufen haben, was Sie sich damals angesehen oder angeklickt haben und wie Sie uns gefunden haben. Diese Informationen sind anonym, werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet und unterstützen uns dabei, Muster in der Nutzeraktivität zu erkennen und ein besseres Nutzererlebnis zu entwickeln.


Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie die Speicherung von Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können.


8. Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.


Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz und Datenschutzerklärung:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


9. Google Tag Manager

Auf dieser Website wird der Google Tag Manager eingesetzt. Google Tag Manager ist ein Tag-Management-System zur Verwaltung von JavaScript und HTML-Tags, das zur Verfolgung und Analyse auf Webseiten dient. Tags sind kleine Code-Elemente, die u. a. verwendet werden, um Nutzerverhalten zu messen, die Auswirkungen von Online-Werbung und sozialen Netzwerken zu verstehen, zur Wiedervermarktung und Orientierung gegenüber Zielgruppen und um Webseiten zu testen und zu optimieren. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine Cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.


Weitere Informationen finden Sie in der Nutzungsrichtlinie unter: http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html


10. YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unsere Website eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abgespielt werden können. [Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.] Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube-Videos ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Datenschutzhinweise genannten Daten übermittelt (unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht). Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der YouTube (Google) Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


11. Google Maps

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Maps ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Google Maps Karte aus Ihrem Google-Konto ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.


Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Google Datenschutzerklärungen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nach unserem Kenntnisstand auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


12. Soziale Medien

Neben unserer Website ist InFarm in unterschiedlichen sozialen Medien präsent. Derzeit sind wir auf Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn und Xing vertreten. Hinzu kommen Verlinkungen zu entsprechenden Profilen unserer Berufsträger. Bitte entnehmen Sie Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Bestimmungen zur Nutzung Ihrer Daten durch die jeweilige Plattform den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers:


Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung


13. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden verarbeitet und gespeichert, solange dies zur Erreichung des Verarbeitungszweckes erforderlich ist. Anschließend werden sie gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer unmittelbaren Löschung entgegenstehen.


14. Ihre Rechte

Nach der DS-GVO stehen Ihnen gegenüber InFarm insbesondere die folgenden Rechte als betroffene Person zu:


- Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskunft über die in Art. 15 DSGVO genannten Punkte zu erhalten. Zudem steht Ihnen das Recht zu, gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.


- Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DS-GVO)
Sie haben das Recht, unrichtige Sie betreffende personenbezogene Daten berichtigen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern eine weitergehende Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen haben.


- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
Sie haben bei Vorliegen der Voraussetzungen in Art. 18 DSGVO das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, d.h. eine weitere Verarbeitung vorerst zu verhindern.


- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
In den Grenzen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten bzw. weiterleiten zu lassen.


- Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)
Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, falls die weiteren Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO vorliegen.


Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte unter privacy@infarm.com an das Datenschutz-Team.


InFarm nimmt Ihre Bedenken und Rechte sehr ernst. Sollten Sie aber der Ansicht sein, dass wir Ihren Beschwerden oder Bedenken nicht hinreichend nachgekommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Zuständige Datenschutzbehörde ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.


Friedrichstr. 219
10969 Berlin
Telefon: +49 30 13889-0
Telefax: +49 30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de


15. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


Stand: August 2019


English


1. Controller

InFarm - Indoor Urban Farming GmbH (Address: Colditzstr. 30, 12099 Berlin) is the controller within the meaning of Art. 4 no. 7 EU General Data Protection Regulation (GDPR). You can find more detailed information about us in our publisher information.


2. General

The following statement gives you an overview about which type of personal data are collected for which purpose and on which legal basis they are collected. Personal data are all data which relate to you personally, e.g. name, address, email addresses, user behaviour. We also inform you about your rights with regard to us as the controller.


3. Data processing on this internet page

Just by merely using this website for information purposes, InFarm automatically collects and stores information in the server log files which your browser transmits to us. These data are technically necessary, in order for us to display this website to you and to assure the stability and security (the legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR):


- IP address
- Date and time of the inquiry
- Time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT)
- Content of the request (specific page)
- Access status/http status code
- The respectively transmitted data volume
- Website from which the request comes
- Browser, operating system and its graphic user interface
- Language and version of the browser software

InFarm will not attribute these data to specific persons, and these data will not be combined with other data sources. These data are stored exclusively on servers in Germany. After the use for the above mentioned purposes, the data are erased by InFarm after seven days.


4. Contact

When you address inquiries to us, we ask you for your name, your contact data as well as other information which we need from you. We use the data provided by you to answer inquiries. The legal basis is Art. 6 para. sentence 1 lit. b and f GDPR.


5. Forwarding data

We have your data processed by contract data processors such as the company which sends the newsletters and operator of computer centres. These contract data processors are bound by contracts pursuant to Art. 28 GDPR.


We only forward your data to third parties to the extent this is necessary to fulfil the tasks you have given us or to the extent there is a legal obligation to do so.


6. Transfers of personal data to third countries

A transfer of your personal data to a third country (outside the EU/EEA) will only take place in compliance with the special requirements of Art. 44 et seq. GDPR. In this case, processing will be based on special guarantees, such as the official determination of a data protection level corresponding to the EU or compliance with officially recognised contractual obligations (EU Standard Contractual Clauses).


7. Cookies

When you use our website, cookies are also stored on your computer. Cookies are small text data files which are stored on your hard drive and attributed to the browser you are using and with which the place which sets the cookie (in this case, us) receives certain information. Cookies cannot execute any programs or transfer viruses to your computer. They serve the purpose of making the internet offering in general more user friendly and effective. The legal basis for the use of cookies on our website is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR. We use the following categories of cookies:


- Strictly necessary cookies
These cookies are essential in order to enable you to move around a site and use its features. Without these cookies services you have asked for cannot be provided.
This includes session cookies. This type of cookie stores a so-called session-ID with which various inquiries of your browser can be attributed to the joint session. This enables your computer to be recognized again when you return to the website. The session cookies are erased when you close the browser.


- Analytics cookies
In order to keep our website services relevant, easy to use and up-to-date, we use web analytics services to help us understand how people use the site.
Cookies allow web analytics services to recognise your browser or device and, for example, identify whether you have visited our website before, what you have previously viewed or clicked on, and how you found us. The information is anonymous and only used for statistical purposes, and it helps us to analyse patterns of user activity and to develop a better user experience.


You can also prevent the storage of cookies with a corresponding setting in your browser software. If you prevent the storage of cookies, we wish to point out that you may not be able to fully use this website.


8. Google Analytics

Google Analytics is a web analysis service of Google Inc. ("Google"). Google Analytics uses so-called "cookies", text data files which are stored on your computer and make it possible to analyse how you use the website. The information about your use of this website produced by the cookie is normally transmitted to and stored on a server of Google in the USA. In the case of activation of IP anonymization on this website, however, your IP address is first abbreviated within the Member States of the European Union or in other member countries to the Convention on the European Economic Area. The full IP address is only transmitted to and stored on a server of Google in the USA in exceptional situations. At the instruction of the operator of this website, Google will use this information to analyse your use of the website and compile reports about website activity.


You can prevent the storage of cookies with a corresponding setting on your browser software. You can also prevent the collection of the data produced by the cookie that relates to your use of the website (incl. your IP address) with regard to Google as well as the processing of these data by Google by downloading and installing the browser plug-in available at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.


We use Google Analytics with the expanded "_anonymizeIp()". This results in IP addresses being further processed in abbreviated form so that a connection to an individual can accordingly be precluded.


We use Google Analytics to be able to analyse the use of our website and regularly improve it. We use the obtained statistics to improve our offering and design it so that it is more interesting for you as the user. The legal basis for using Google Analytics is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR.


In exceptional situations in which personal data are transmitted to the USA, Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Information on the third party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, telefax: +353 (1) 436 1001. Terms and Conditions for Use: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, overview of data privacy and data privacy statement: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de.


9. Google Tag Manager

Google Tag Manager is a tag management system to manage JavaScript and HTML tags used for tracking and analytics on websites. Tags are small code elements that, among other things, are used to measure traffic and visitor behavior. That hepls to understand the effect of online advertising and social channels, to set up remarketing and orientation towards target groups and to test and optimize websites. Google Tag Manager is a cookie-free domain that does not collect any personal data. The Google Tag Manager only manage tags that may themselves collect data. The Google Tag Manager does not access this data.


If you have performed deactivation, Google Tag Manager takes this deactivation into account. More information can be found at http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html


10. YouTube videos

We have incorporated YouTube videos into our website, which are stored at http://www.YouTube.com and can be played directly from our website. These are all in "extended privacy mode", which means that no data about you as a user will be transferred to YouTube if you do not play the videos. Only when you play the videos will the data referred to in paragraph 2 be transmitted. We have no influence on this data transmission.] The legal basis for the integration of YouTube videos is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR. By visiting the website, YouTube receives the information that you have accessed the corresponding subpage of our website. In addition, the data specified in Section 3 of this data privacy statement will be transmitted (regardless of whether YouTube provides a user account that you are logged in to or whether there is no user account). If you are logged in to Google, your data will be assigned directly to your account. If you do not want your profile to be associated with YouTube, you must log out before activating the button. YouTube stores your data as user profiles and uses them for advertising, market research and/or the design of its website to meet your needs. Such evaluation is carried out in particular (even for users who are not logged in) to provide demand-oriented advertising and to inform other users about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, whereby you must contact YouTube to exercise this right. Further information on the purpose and scope of data collection and processing by YouTube can be found in the YouTube (Google) Privacy Policy. There you will also find further information on your rights and setting options to protect your privacy: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de Google also processes your personal data in the USA and has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


11. Google Maps

We use the Google Maps service on this website. This enables us to directly display to you interactive maps on the website and make it possible for you to comfortably use the map function. The legal basis for the use of Google Maps is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. f GDPR.


When visiting the website, Google receives the information that you have called up a corresponding page on our website. The data referred in point 3 of this Statement are also transmitted. This occurs without regard to whether Google has been provided with a user account through which you have logged on or whether there is no user account. If you are logged in to Google, your data will be attributed directly to your account. If you do not want any attribution to your profile at Google, you must log out of your Google account prior to calling up the map on Google Maps. Google stores your data as a use profile and uses the data for purposes of advertising, market research and/or designing its website to meet demand. Such an analysis is made especially (even for users who are not logged on) to provide advertising appropriate to the demand and to inform other users about your activities on our website. You have a right to object to the production of this user profile, whereby you must contact Google in order to exercise this right.


You can receive further information about the purpose and extent of collection and processing of the data by Google in the Google Data Privacy Statements. You also receive further information there about your related rights and possibilities for settings to protect your privacy: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de. Google processes your personal data also in the USA and has submitted itself to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


12. Social media

In addition to our website, InFarm is present in various social media. Currently we are represented on Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn and Xing. There are also links to corresponding profiles of our professionals. Please refer to the data protection regulations of the respective operator for the purpose and scope of the data collection as well as the regulations for the use of your data by the respective platform:


Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/en/privacy
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=de%3Den&gl=en
LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Xing: https://privacy.xing.com/en


13. Routine erasure and blocking of personal data

The data are processed and stored so long as necessary to achieve the purpose of storage. The data are subsequently erased as soon as legally permissible.


12. Your rights

According to the GDPR, you are entitled to the following rights against InFarm as a data subject:


- Right of access by the data subject (Art. 15 GDPR)
In principle, you have the right to receive information on the points mentioned in Art. 15 GDPR. You also have the right to request a copy of your personal data in accordance with Art. 15 (3) GDPR.


- Right to rectification (Art. 16 and 17 GDPR)
You have the right to have incorrect personal data corrected. In addition, you have the right to demand that your personal data is deleted if further processing is no longer necessary, if processing is unlawful or if you have withdrawn your consent.


- Right to restriction of processing (Art. 18 GDPR)
If the conditions in Art. 18 GDPR are met, you have the right to have the processing of your personal data restricted, i.e. to prevent further processing for the time being.


- Right to data portability (Art. 20 GDPR)
Within the limits of Art. 20 GDPR, you have the right to receive your personal data in a machine-readable format in order to forward it or have it forwarded to another controller.


- Right to object (Art. 21 GDPR)
If the processing of your personal data is based on Art. 6 (1)e or f GDPR, you have the right to object to the processing if the further requirements of Art. 21 GDPR are met.


You can require this by sending us an email at privacy@infarm.com


InFarm takes your concerns and rights very seriously. However, if you believe that we have not adequately addressed your complaints or concerns, you have the right to file a complaint with the appropriate data protection authority. The appropriate data protection authority is the Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.


Friedrichstr. 219
10969 Berlin (Germany)
Telefon: +49 30 13889-0
Telefax: +49 30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de


15. Data security

We secure our website and other systems with technical and organizational measures against loss, destruction, access, modification or the processing of your data by unauthorized persons. You should always treat your access information as confidential and close the browser window when you have ended the communication with us, especially if you use the computer together with other persons.


Status: August 2019