GRÜNE MINZE

Minze ist ein besonders widerstandsfähiges Kraut und wächst das ganze Jahr über in warmen Klimazonen, obwohl sie auch in kühleren Regionen wächst. Man hat heraus gefunden, dass Minze aus Asien und dem Mittelmeerraum stammt und von den Griechen (zum Reinigen ihrer Bankettische), den Römern (für eine gute Verdauung und als Mundwasser) und sogar von mittelalterlichen Mönchen, die ihre medizinischen Eigenschaften erkannten, im Laufe der Geschichte verwendet wurde.

taste-Green Mint-infarm-06

Geschmacksprofil

GESCHMACK

Die zarten Blätter der Minze haben ein sofort erkennbares, fast stechendes und erfrischendes Aroma mit einem Hauch von Pfeffer.

NÄHRWERT

Minze ist reich an einem antioxidativen und entzündungshemmenden Mittel namens Rosmarinsäure. Dieses weit verbreitete Kraut ist auch ein natürliches Heilmittel gegen Sodbrennen und bei Verdauungsstörungen.

VERWENDUNG

Minze wird nicht nur in Lebensmitteln verwendet, sondern ist auch eine beliebte Zutat für Tees - sowohl heiß als auch kalt. Alternativ kann man Minze auch über in Scheiben geschnittenen Fenchel und Pomelo geben und mit Olivenöl und Zitronensaft zu einem erfrischenden und leicht zubereiteten Salat verbinden