GRÜNER MIZUNA

Dieser pikante japanische Senf ist eine Unterart der Brassica Juncea-Familie, die den japanischen Riesen-Senf und den koreanischen Senf umfasst. Er stammt aus China, wurde aber später in Japan angebaut.

Geschmacksprofil

GESCHMACK

Mizuna hat einen pfeffrigen, pikanten und leicht bitteren Geschmack und ist ein eher milder und süßer grüner Senf.

NÄHRWERT

Wie andere Brassica-Blätter enthält Mizuna Glucosinolate. Diese Verbindungen geben Brassicas wie Rosenkohl und Kohl ihren bitteren Geschmack und können die Entwicklung bestimmter Krebsarten verhindern

VERWENDUNG

Mizuna kann man beim einlegen verwenden, aber auch gebraten, gekocht oder zu heißen Topfgerichten hinzugefügt werden. Alternativ kann man Mizunaraw mit anderen asiatischen Senfkräutern zu einem gemischten Salat hinzufügen.